Arbeit und Pflege vereinbaren

Potenziale sichern. Pflegende unterstützen.

Nicht alle Beschäftigten haben Kinder. Nahezu alle haben Eltern oder nahe Angehörige. Viele davon sind pflegebedürftig. Immer mehr Beschäftigte erleben die Doppelbelastung von Beruf und Pflege. Für viele ist dies immer noch eine Privatangelegenheit. Beschäftigte rechnen nicht damit, dass ihr Arbeitgeber sie in dieser wichtigen Lebensphase unterstützen kann. Was können Unternehmen tun, um ihre Beschäftigten zu entlasten? Welche betrieblichen Maßnahmen sind notwendig, um die Potenziale der Beschäftigten mit Pflegeaufgaben zu sichern?

Genauere Informationen zu meinem Angebot erhalten Sie hier in Kürze.